Vita Markus Lüttgen: Berater. Trainer. Coach. Neu!

Der Blick zurück: Ein halbes Leben für das Autohaus.

Im Februar 1968 wurde ich in Bergisch Gladbach in eine Unternehmerfamilie geboren.

Mein Vater führte das Autohaus meines Großvaters, in dem ich seit ich denken kann sehr viel Freizeit verbracht und mit 15 Jahren meinen ersten Ferienjob verrichtet habe. Dieses Unternehmen habe ich zusammen mit meinem Bruder übernommen und über 20 Jahre als Geschäftsführer geleitet. 

Meine Karriere wurde mir also „in die Wiege“ gelegt.

Vita Markus Lüttgen

1976 – 1980: Katholische Grundschule Voiswinkel

1980 – 1987: Nicolaus-Cusanus-Gymnasium in Bergisch Gladbach mit Abschluss Abitur

1987 – 1988: Grundwehrdienst in Northeim und Nienburg an der Weser

1989 – 1994: Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Universität zu Köln 

Schwerpunkte: Handel & Distribution, Marketing und Wirtschaftspsychologie

Abschluss Diplom-Kaufmann (Note 2,5)    

1995: Praktikum im Autohaus Riederwald in Frankfurt a. M. mit den Schwerpunkten Verkaufsleitung und Leasing

12/1994 – 06/2021: Autohaus Jean Lüttgen GmbH

In den ersten Jahren war ich im elterlichen Betrieb in mehreren Positionen tätig: Zunächst als „Assistent der Geschäftsführung“, was im Grunde eine Verlängerung der Ausbildung darstellte. In dieser Zeit habe ich gelernt projektorientiert zu arbeiten, da ich für unterschiedliche Aufgaben eingesetzt wurde, um mein theoretisches, universitäres Wissen in die Praxis umzusetzen und um viele Prozesse im traditionellen Autohaus zu modernisieren; eine Arbeit, die man heute als Change-Management bezeichnen würde und die mir sehr viel Spaß gemacht hat.

Später wechselte ich in den Neu- und Gebrauchtwagenverkauf und übernahm im Anschluss die Aufgaben des Verkaufsleiters im Haus.

01.06.1998: Übernahme der Geschäftsführung

Als Ford-Händler hat unser Unternehmen 1998 ca. 350 Neuwagen pro Jahr vermarktet. Der Fokus für meine weitere Arbeit sollte in der Expansion im Neu- und später auch Gebrauchtwagenvertrieb liegen. Wichtige Schritte auf diesem Weg waren:

2002: Gründung einer eigenen Autovermietung (Go! Mobile GmbH)

2006: Einstieg in den Mehrmarken-Vertrieb mit Fiat, Fiat Professional und Alfa Romeo

2009: Professioneller Ausbau des Flottengeschäfts mit der Marke Ford

2015: Umsetzung des FordStore-Konzeptes als einer der ersten Händler in Deutschland

2017: Initiative zur Fusion mit zwei benachbarten Händlerkollegen

Leider konnte eine geplante Fusion mit zwei Handelsbetrieben nicht umgesetzt werden. 

An unserem Standort, an dem wir mit zuletzt knapp 50 Mitarbeitern ca. 1.100 Fahrzeuge vermarktet und mit allen Geschäftsbereichen knapp 26 Mio. € Umsatz generiert haben, war aufgrund der räumlichen Verhältnisse ein weiteres Wachstum nicht mehr möglich. Meine Mitgesellschafter und ich haben Ende 2020 die Entscheidung über die Zukunft des Autohauses getroffen: Die Immobilie wird an einen Investor veräußert und der operative Betrieb wird eingestellt.

2017: Liquidation

Meine letzte Aufgabe im Unternehmen war die Durchführung der operativen Betriebsschließung. Zwischen Januar und Juni 2021 ist das Unternehmen ordentlich liquidiert worden. Alle Mitarbeiter, die uns darum gebeten haben, konnten an andere Arbeitgeber vermittelt werden. Die Interessen aller Stakeholder wurden ordnungsgemäß und vollständig bedient.

Ford war bislang ein Hersteller, der die Entwicklung der operativen Tätigkeit eng mit dem Handel abgestimmt hat. In einigen Arbeitskreisen durfte ich einen Beitrag leisten:

1994 – 2007: Ford-Händler-Juniorenkreis, davon einige Jahre als Sprecher des JK

1996 – 1998: Arbeitskreis Betriebswirtschaft

1998 – 2001: Arbeitskreis Service

2014 – 2021: Arbeitskreis Training

1977 – 1986: Messdiener in der Gemeinde Odenthal

1998 – 2003: Beisitzer im Vorstand der KFZ-Innung Rhein-Berg

2004 – 2018: 2. Vorsitzender des Junge Unternehmer Club e.V. Bergisch Gladbach (JUC)

2008 – 2014: Mitglied Handwerkerbeirat AOK Bergisch Gladbach

10/2021- 05/2022: Train-the-Trainer-Ausbildung

03/2022- 06/2023: Interim-Management (Verkaufsleitung in Autohaus)

06/2022- 05/2024: Ausbildung zum Business- und Führungskräfte-Coach

10/2022- heute: Begleitung eines Projektes zur Vermittlung von Führungskräften im Automobilhandel

01/2024- heute: Begleitung eines Projektes (Exit-Management)

Vita Markus Lüttgen: Berater. Trainer. Coach.

Markus Lüttgen
Mühlenstr. 37
53949 Dahlem

Coaching-Sitzungen können in Ihrer Organisation oder extern in Bergisch Gladbach stattfinden

E-Mail: markus.luettgen@luettgen.de

Web: www.luettgen.de

Fon: 02447 / 80930 – 63

Vita Markus Lüttgen Vita Markus Lüttgen